Überraschend deutlicher Sieg!

Trotz Verbots (sportlicher) Grossveranstaltungen konnte der HCGG sein Heimspiel gegen die Siderser Biber planmässig durchführen- auf eine aufwändige Promotionskampagne vor dem Spiel wurde aber sicherheitshalber trotzdem verzichtet. ;-)
Der Gegner versprach ein schnelles, intensives, spannendes und knappes Spiel, ging das Hinspiel in der Grabenhalle doch äusserst knapp (und etwas glücklich) mit 7:6 an die Gliser.
Bis zur ersten Pause hielt das Spiel, was es versprach- stand es doch nach furiosem Start und vielen Chancen auf beiden Seiten 3:3 unentschieden. Danach konnten die Gliser vor allem auch in der Effizienz zulegen und somit das Spiel früh in die richtigen Bahnen lenken. Die 2-3 schnellen Tore im Mitteldrittel raubten den Sonnenstädtern viel Energie und den Glauben an eine erfolgreiche Revanche- auch weil die Gliser Defensive, und allen voran Goalie Jordan, bis zuletzt konzentriert und auf der Höhe der Aufgabe blieben.

28.02.2020:  HCGG - HC Castors: 13:5 (3:3, 6:1, 4:1)

Tore:
    1:0   Peter Oberhauser (Stephan Eberhardt)
    2:2   Stephan Eberhardt (Peter Oberhauser)
    3:2   Mike Lengen (Axel Volz)
    4:3   Mike Lengen (Axel Volz)
    5:3   Daniel Kalbermatten (Stephan Eberhardt)
    6:3   Peter Oberhauser (Stephan Eberhardt)
    7:3   Michael Clemenz (Mike Lengen)
    8:4   Daniel Kalbermatten (Peter Oberhauser)
    9:4   Mike Lengen (Kevin Bumann)
  10:4   Peter Oberhauser (Stephan Eberhardt)
  11:5   Axel Volz (Martin Oberhauser)
  12:5   Peter Oberhauser (Stephan Eberhardt)
  13:5   Stephan Eberhardt (Andreas Zerzuben)

Strafen: 1x 2' gegen den HCGG (Bumann)

Aufstellung:

Sturm:

Stephan Eberhardt, Peter Oberhauser, Andreas Zerzuben;
Mike Lengen, Michael Clemenz, Axel Volz

Verteidigung: 

Daniel Kalbermatten, Dominik Marx;
Martin Oberhauser, Kevin Bumann

Torhüter:

Mario Jordan

Bemerkungen: Vielen Dank an Mike Lengen fürs Aushelfen und an Ehrenpräsi Pascal fürs Bier!
JSN Nuru template designed by JoomlaShine.com