HCGG startet mit einem grandiosen Sieg in die neue Saison

Trotz druckvollem Start des sehr starken Heimteams aus der Kantonshauptstadt und des daraus folgenden 2-Tore Rückstands gelang es den Glisern dran zu bleiben und das Spiel resultatmässig bis ins letzte Drittel ausgeglichen zu gestalten- vor allem auch dank ein paar spektakulären Paraden des Gliser Hexers!
Und als sich die Eulen im letzten Drittel langsam müde gespielt hatten, zeigte das "intensive" Sommertraining des HCGG seine Wirkung. Mit einem 3:0 gelang es dem HCGG das Spiel für sich zu entscheiden und das ohne am Schluss noch zittern zu müssen- und das erste "Gascho-Goal" wurde auch schon Tatsache...

20.09.2020:  Les Chouettes - HCGG:  8:11  (4:5, 4:3, 0:3)

Tore:
  2:1    Axel Volz (Michael Clemenz)
  2:2    Martin Oberhauser (Pascal Schmidt)
  4:3    Daniel Kalbermatten (Daniel Ludi)
  4:4    Axel Volz (Pascal Schmidt)
  4:5    Peter Oberhauser (David Tissières)
  4:6    Pascal Schmidt (Yvan Williner)
  4:7    Daniel Kalbermatten (Stephan Eberhardt)
  7:8    Pascal Schmidt (Yvan Williner)
  8:9    Michael Clemenz (Axel Volz)
  8:10  Michael Clemenz (Axel Volz)
  8:11  Peter Oberhauser (Stephan Eberhardt)

Strafen:  1x2min gegen Les Chouettes

Aufstellung:

Sturm:

Stephan Eberhardt, Peter Oberhauser, Daniel Ludi;
Pascal Schmidt, Michael Clemenz, Axel Volz

Verteidigung: 

David Tissières, Daniel Kalbermatten;
Yvan Williner, Martin Oberhauser

Torhüter:

 Mario Jordan

Bemerkungen:   Offizielles Debut von Daniel Ludi im Dress des HCGG!
                            Besten Dank an den Verstärkungsspieler Pascal (mit 4 Punkten sogar der erste Topscorer der Saison)!

JSN Nuru template designed by JoomlaShine.com